derQuaker.net Header

ESPORT NEWS ZU QUAKE UND ANDERE SHOOTER

1 besucher online

Letzte Chance für die Anmeldung zur QuakeEXPO

Quake Expo 2016 In unregelmäßigen Abständen findet die Quake Expo statt (zuletzt 2011). Dort wird es dann für die ganzen Quake Spiele Quake, QuakeWorld, Quake 2, 3 und 4 eine Showcase geben. In dieser stellen dann Community Mitglieder ihre Projekte vor. Wie zum Beispiel Maps, Mods, Artwork, Interviews und Events.

Für die Anmeldung hier der Originaltext der Seite:
1. Register at https://qexpo2016.com/between May 14 and July 15. Registration is free.
2. Join the ‘Booth Creators’ group and post a simple message there, like “Hey, I’d like to make a booth.”
3. Members of that group will be updated to ‘Author’ status.
4. ‘Post’ a booth with the built-in interface. Booths can be edited any time but will not appear publicly until the expo opens.
Rules: Booths represent individual or team projects, tutorials, documentation, art, event results, or other type of information. Please do not create more than one booth unless you have two completely distinct, well-developed items.


Links: QEXPO Homepage
 

All Stars 2on2 Cup - MIEL gewinnt!

Wie erwartet konnte das MIEL-Duo das Turnier für sich entscheiden. Im Finale siegten sie gegen ihren französischen Clankollegen mit 2:1 . Die dritte map wurde nicht mehr gespielt, da es mittlerweile schon drei Uhr war und die Spieler nach acht Stunden Quake spielen nicht mehr die nötige Motivation hatten. Auf dem dritten Platz landeten die Russen von impulse7, die auf ihrem weg Teams wie eoe und vampire besiegen konnten. Demos vom Turnier findet ihr auf dem DerQuaker FTP.

Endplazierungen
1. noctis & zyvve - MIEL>9000
2. l1nkin & un1ty - MIEL
3. snrl & spg - impulse7

Das All-Star 2on2 Turnier beginnt heute um 19 Uhr.

Überraschend viele Top Teams haben sich für diesen Turnier angemeldet, mit Spielern wie Austria noctis, China Jibo, Germany k1llsen und Poland av3k. Für Unterhaltung mit tollen Frags und Quadruns ist also heute gesorgt, also nix wie ran an GTV und eure Lieblingsspieler anfeuern!
 

All-Star Q3 2on2 Turnier

Die tschechischen Quake-Aktivisten können es einfach nicht lassen und organisieren einen Cup nach dem anderen! Dieses mal hat sich Legie gemeinsam mit l1nk für ein Q3 2on2 Invite Only Turnier entschieden. Gespielt wird CPMA VQ3 und folgende Teams und Spieler wurden eingeladen (Seedings):

1. RazerJ and 3ulu4 / strenx (Team Razer)
2. zyv & noctis (miel)
3. jocko & krysa (SP)
4. soulax & link1n/unity (miel)
5 v3rb + kertal / inz4h (TP)
6 edm and dash1 (vampire)
7. k1llsen & d1ablo (eoe)
8. k1llmas & anopich / question (Lamz)
9. dk + draven / Reyn1r (SP)
10. zeroql & zolee (QCG)
11. PURRI & prozac (BB-BOYZ)
12. fire_bot & GUard (LTU)
13. snrl & spg (impulse7)
14. shadow & extreme (skillz)
15. ash & limon (1fall)
16. av3k & tox1c (ENKO)
17. Warteliste hack & kux (OPA)
18. Warteliste jmj & mxz (magic)
 

Nationscup - CPM TDM

Der nächste Nationscup steht vor der Tür. Nachdem vor etwas längerer Zeit schon der TDM Nationscup von quake.cz angekündigt worden ist, vor 3 Tagen der Clanbase Q3 CTF NC , ist es nun offiziel, es wird einen CPM TDM NationsCup geben. Hierbei werden die Captians nach dem alten Clanbase Prinzip gewählt. Schickt eine email mit euren Kontaktdaten an Cpmnations@gmail.com oder meldet euch im IRC unter #cpm.nations . Dafür habt ihr Zeit bis zum dritten Januar, da am vierten dann die Captains des jeweiligen Teams gewählt werden. Jedes Team darf wiedermal 6 Spieler + einen Coach haben. Sollte ein Land sehr viele Spieler haben die sich anmelden, ist es auch möglich zwei Teams zu bilden. Der Cup wird am ersten Februar starten und gespielt werden folgende maps:

[b]cpm4a
cpm18r
cpm21
cpm27
ospdm5a
[/b]
 

BiG League - Die Playoffs - Demos online

Es ist soweit, die Begegnungen der Playoffs in der BiG League stehen fest. Im erstes Spiel am Sonntag konnte sich CoD nach 3 Maps recht deutlich gegen flag RK durchsetzen. Heute abend stehen sich um 21:30 CET der Clanbase CTF OpenCup 2008 Gewinner oMg und der Zweitplatzierte der BiG League Div1A GRAND gegenüber.

Finals:

» weiterlesen . . .
 

QuakeCon 2009

Heute wurden die ersten Details zum id Software eigenem Event - QuakeCon - bekannt gegeben. Die Veranstaltung findet vom 13 bis 16 August 2009 im Hilton Anatole Hotel in Dallas, Texas statt. Dank id Software ist die Anmeldung bzw. Teilnahme am Event kostenlos.

Neben dem Free-Gaming versprechen die Veranstalter auch Profi-Turniere mit Preisgeldern, darunter natürlich auch in Quake Live. Die Online-Anmeldung beginnt am 6 März 2009.
 

Intel Challenge Cup 2008 in Moskau UPDATE!

Update:

by Cypher 23:17 RazerJ @ ztn3tourney1.

Demos: Cypher POV, RazerJ POV

Update: Nach intensivem Suchen sind wir der festen Überzeugung, dass das Match auf Cyberarena.tv als Stream übertragen wird. Eine genaue Zeit kann ich leider nicht verkünden. Zuerst werden ab 14 Uhr MSK (Moscow Time - uns 2 Stunden voraus) die Matchups in CS und WC3 übertragen. Im Anschluss daran wird das Showmatch der Quake 3-Größen übertragen. Das heißt es ging um 12 Uhr los, was dem Stream nach jedoch nicht der Fall ist.

Am 13 Dezember kommt es beim Intel Challenge Cup in Moskau zu einem Showmatch zwischen by Cypher und RussiaChina RazerJ.

Das Interessante dabei ist, dass Jibo(RazerJ), gebürtige Chinese mit chinesischer Staatsbürgerschaft, der seit 15 Jahren in Moskau lebt, bei diesem Event zum ersten Mal offiziell unter russischer Flagge spielen wird.

Das Spiel findet in der staatlichen Universität in Moskau statt und es wird eine Live Video Übertragung geben. Die beiden Spitzendueller spielen um ein Preisgeld von umgerechnet rund ~750€. Wir werden versuchen euch an diesem Tag am laufenden zu halten.

Quelle: Cyberfight.ru, readmore.de
 

ClanBase NationsCup XII

Es war mal wieder so weit und ClanBase kündigte am gestrigen Sonntag die neueste Ausgabe seines ClanBase NationsCup an, diesmal mit der laufenden Nummer 12 (Latein: XII).

Wie auch in den vergangen NationsCups ist auch diesmal Quake wieder vertreten, und zwar in den Varianten OSP CTF und NoGhost.

Der CTF-Cup wird von ouze und erazor geleitet, während der NoGhost-Cup unter der Leitung von IMoC und kEy21 abläuft.

Alle weiteren Informationen zu den weiteren vertretenen Spielen sowie natürlich die Links zu den Cupseiten gibts im ClanBase-Announcement.

Quelle: clanbase.com
 

Fragster unterhält sich mit strenx

Da es Fragster nicht mehr gibt habe ich das Interview hier komplett gepostet.

Fragster hat sich den jungen Franzosen Kevin Strenx Baeza geschnappt, um ihm nach seiner überraschend guten Leistung auf der Dreamhack einige Fragen zu stellen. Das Interview ist in englischer sowie deutscher Sprache verfügbar.

Kévin strenx Baeza im Interview
Mein Idol war schon immer Fox

Kevin strenx Baeza machte auf der letzten Dreamhack stark von sich reden, indem er es bis ins Finale gegen Maciej av3k Krzykowski schaffte. Aber wer ist dieser junge Franzose eigentlich, der erst seit einem Jahr regelmäßig spielt und gegen den Magnus Fox Olsson nicht den Hauch einer Chance hatte?

» weiterlesen . . .
   

Quake 3 Revoluzzers Cup #1: Quetz gewinnt

RGEBNIS:

1. Russia Quetz
2. moonsh1ne
3./4. psyr3x, hypno

Demos vom Finale

Diesen Sonntag wird der erste Quake 3 Revoluzzers Cup stattfinden, ein vq3 Duel Cup mit einer Besonderheit: Es wird keine der üblichen Maps gespielt. Stattdessen enthält der Mappool neuere, aber dennoch hochwertige Maps, die bislang kaum oder gar nicht auf Turnieren gespielt wurden.
   

l1nkin wieder bei aAa

Pierre-Emeric Portier, für Quaker besser als l1nkin bekannt wird ab jetzt für das französische Team aAa spielen.

Damit hat der französische Clan wieder mal ein Quake Squad und will versuchen an die alten Erfolge anzuknüpfen. Der Spieler selbst zeigt sich aber noch etwas unsicher: Vieles hängt von Quake Live ab, meint er. Ich habe Zugriff auf die Beta seit einiger Zeit und konnte die Entwicklungen verfolgen, aber leider finde ich es heute ziemlcih enttäuschend. Seiner Meinung nach ist das Spiel für den Wettbewerb bei weitem nicht bereit.

Quelle: team-aaa.com
 

Satans Proxies gewinnen Kuh3Liga TDM

Mit einem 2:0 Sieg über niemanden geringeren als MIEL, sicherte sich SP den ersten Platz in der Kuh3Liga Q3A TDM 4on4.

SP Lineup - dk, krysa, draven, jocko

MIEL Lineup - noctis, l1nkin, un1ty, Spart1e, zyvve

SP 2:0 MIEL

155:147 Q3DM14TMP

141:130 OSPDM5
 

Interview with Jibo

Shortly after his elimination in the vq3 tournament at Dreamhack we were able to get a short interview with Fan RazerJ Zhibo.

The russian/chinese Quake player is considered to be at the top level of the international Quake scene for years now. His biggest successes have to winning CPL Singapur, CPL Nordic and his second place in the CPL Finals in 2006. With these accomplishments he could acquire Razer as a sponsor who made it possible for him to attend every big quake-event this year but high-quality games could not ensure success for him. His best result, placing 2nd at GameGune, brought him 3.000 €.

derQuaker.com: In his 1on1 with Carmac cypher said that you will never win a big tournament. What do you think was his motivation for this statement?
RazerJ: Basically he is right - I have different priorities in life now and can’t devote that much time into the game as I used to. But saying never - he is just very young and thinks, once he can handle a railgun, everything in life will be easy to accomplish. If it has to be, I´m going to win a tournament. But at the moment you have to devote a lot of time into the game and be able to live of the winnings to be at the top spot. Without that it’s impossible to win.

Do you see competition in Quake as a pastime or would you say your goal is to reach the top?
Quake is a hobby of mine and I enjoy every game, but I am not willing to convert the hobby into a lifestyle.

How do you prepare for a tournament?
RazerJ: In the past I had the time to practice all maps one month before the event. Today I don’t have the time to do so anymore and try to play one week before the tournament with my old teammates.

What’s your opinion on Quake Live, did you have the chance to play the beta and would you prefer playing Quake Live instead of CPMA in the future?
RazerJ: I did’nt play the game yet. Only watched it once, but Quake Live will definitely replace Quake 3.

How would you describe your playstyle?
RazerJ: I guess spectators could describe my style of playing better than me, but I try to control all the powerups of the map and am going for surprise attacks where I kill the enemy or hurt him very badly. On CRTs my game is faster and more aggressive. I play worse with LCDs on the other hand, because I can’t count on my aiming.

As a friend of Cooller, what would you say are the chance of seeing Anton in future tournaments?
RazerJ: Anton and I will play the AGP Tour, that is assuming Streetrunner (organisator) will find sponsors. If not, I don’t see him playing any other tournaments. He plays to win money and it’s not worth devoting a lot of time into training for small price money, he lacks the motivation for that.

Which Event oft he past years is your personal highlight?
RazerJ: The whole year 2008 will stay in my memory and all the tournaments, especially because I lost very important key matches in every one of them. Apart from that I enjoyed GameGune…Spain, sun and a positive atmosphere. :)

Dreamhack is almost over. What was your prediction before the tournament?
RazerJ: I think the chances were pretty much the same for everyone. The winner will be the one who wants it the most. I lost my playoffs game to av3k and wasn’t motivated to keep on playing.

How is the athmosphere at dreamhack? How many times did you visit DH already and will you come back to play at dreamhack?
RazerJ: In 2006 I played both DreamHack tournaments in summer and winter, so this is the third time. The atmosphere is Dreamhack’ish :) There is nothing comparable in the world. But DreamHack may exhaust you and the organization is on a low level.

Thank you for the interview!
 

r3spect.cz Q3 4on4 TDM CUP

Noch bis zum 5. Dezember ist die Anmeldung für den r3spect.cz Q3 TDM Cup anmelden. Die Anmeldung erfolgt via Webseite www.r3spect.cz und das Turnier beginnt am 7. Dezember. Das Gewinnerteam bekommt 4 Köpfhörer, die Zweitplatzierten das hier . Gespielt wird 4on4 im bo3 System auf folgenden Maps:

pro-q3dm6
ospdm5
ospdm6
q3dm14tmp
cpm4
q3dm7

Wenn ihr noch teilnehmen möchtet, müsst ihr eine E-mail mit dem Clannamen, der Spieleranzahl und der Nationalität an Zeman-tom[at]seznam[dot]cz schicken. Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage des Veranstalters oder in IRC #r3spect.quake.
 

DreamHack Winter 2008 - avek gewinnt!

IRC: #DreamHack / #DreamHack.scores / #DreamHack.Quake
Nützliches: Zeitplan (.pdf) / Regeln: QW - VQ3 - CPM
GTV: 81.162.52.211:40000, 81.162.52.211:40001, 81.162.52.211:40002
Coverage: Donnerstag, Freitag, Samstag
Bilder: fragster - Tag1, Tag2, Tag3 |readmore - Tag1, Tag2, Tag3
Demos: DerQuaker FTP

Endplatzierungen:

vQ3

1 av3k
2 strenx
3 fox
4 RazerJ

cpma

1 fox
2 pod1
3 _toxter
4 LuGia
 

DreamHack Winter 2008: Freitag Coverage UPDATE/DEMOS

IRC: #DreamHack / #DreamHack.scores / #DreamHack.Quake
Nützliches: Zeitplan (.pdf) / Regeln: QW - VQ3 - CPM
GTV: 81.162.52.211:40000, 81.162.52.211:40001, 81.162.52.211:40002
Coverage: Donnerstag, Freitag, Samstag
Bilder: Donnerstag - fragster.de, readmore.de
Demos: (regelmäßige Updates): DerQuaker FTP, ESReality.com

Der zweite Tag der größten LAN Party der Welt bricht an. Bei uns geht es weiter mit dem Quake Forever Turnier.

Heute werden die Gruppen C und D des VQ3 Turniers ausgespielt, mit Spielern wie fox, Spart1e und noctis. Das beste Match der gesamten Gruppenphase soll in der Gruppe D um 14 Uhr statt finden - noctis gegen Spart1e.
 

ESWC Germany verlost High-End PC

Auch neben Quake blüht das eSport Geschäft, dass ist dem Ottonormalrailer zwar für gewöhnlich egal, doch wer diese Tage auf eswcgermany.com surft und sich in folgende News mal genauer informiert, hat die Chance einen DELL XPS 630 zu gewinnen! Was ihr dafür tun müsst? Nur an einer Abstimmung teilnehmen!

Teilnahmebedingungen:

Nur für Einwohner der Bundesrepublik Deutschland!
Jeder User darf nur einmal seine Stimme abgeben.
Laufzeit: Beginn 28.10 12 Uhr – Ende 15.11 um 18 Uhr.

Der DELL XPS 630 beeindruckt - neben seinem edlen Äußeren - auch durch eine reichhaltige Ausstattung: Ein Intel® Core™ 2 Quad-Core Q6600-Prozessor (2,40 GHz, 1.066 MHz FSB, 8 MB Cache), sowie 4GB Dual Channel DDR2 800MHz und zwei 512MB NVIDIA GeForce 9800GT Grafikkarten werden dafür sorgen, dass ihm bei keinem Spiel die Puste ausgehen wird! Für die klangliche Wiedergabe ist eine Creative Labs Sound Blaster X-Fi Xtreme zuständig und auch bei der Festplattenkapazität punktet der PC von Dell mit satten 750 GB (7200 Rpm).
 

LLL-Quake 3 Cup

Am 02. November veranstalten LowLandLions ihr drittes Quake 3 Arena Internet-Turnier. Bekannte Spieler wie spart1e, noctis, strenx und RazerJ haben sich bereits angemeldet. Wer es ihnen gleichtun möchte, muss sich auf lowlandlions.com registrieren/anmelden und dem Admin impulse eine E-Mail mit dem Titel “LLL Quake Cup” senden.

Der erste Preis wird ein Sennheiser PC350 Headset sein, der zweite Platz bekommt immerhin noch diesen Speicherriegel: 2Gb RAM - GeIL Black Dragon.

Date:
* Sunday 2nd November 2008
* Start: 19.00 CEST in #LLL.q3cup (QuakeNET IRC)

Patch versions:
* Quake3 1.32
* CPMA 1.46 / VQ3

Tournament information:
* Players will be seeded
* Single elimination
* EVERY participant must idle in #LLL.q3cup for the entire duration of the tournament

Weitere Informationen auf der LLL Seite.
 

Spart1e schlägt k1llmaster 2:1

Spart1e, der - wie wir alle wissen - den zweiten Platz beim ESWC M.o.A. erringen konnte, lieferte sich gerade einen überaus amüsanten Dreimapper gegen k1llmaster, für den #quakequickcup.

Auf pro-q3dm6 spielten sich die beiden erstmal warm und lieferten sich ein spannendes Gefecht, dass Spart1e dann auch für sich entscheiden konnte. Dann kam Ztn3tourney1 an die Reihe, wo der k1llmaster dem Schweden dann seine Grenzen aufzeigte und bewies, warum gerade russische Spieler so gefürchtet auf dieser Map sind. Hub3aeroq3 war dann wieder ausgeglichen - dachte man jedenfalls in der Anfangsphase, bis Spart1e plötzlich “on Fire” war und dem Russen beibrachte, wie man die Map zu spielen hat. Sich mit der Lektion wenig abfindend, verließ k1llmaster den Server frühzeitig.

GTV-Demos: pro-q3dm6, Ztn3tourney1, hub3aeroq3
 

Fragster.de nimmt Cyphers Werdegang unter die Lupe

Ein halbes Leben Quake heisst der Artikel auf fragster über den, bis vor kurzem, unstoppable Alexey Cypher Yanusheusky.

In seinem Artikel nimmt der David “R0cK3r” Donschen die Laufbahn des jungen Weltmeisters unter die Lupe und stützt sich dabei auch auf die Aussagen aus dem 1on1 Interview auf SK Gaming.

Links: Cypher - Ein halbes Leben Quake / Fragster.de
 

SombrA entlarvt sich selbst als Cheater (?) *Update*

er spanische Top-Spieler SombrA wurde gestern von den Quake.cz Admins, in Zusammenarbeit mit fox und k1llsen, als Cheater entlarvt. Wobei es wäre fair zu erwähnen - SombrA entlarvte sich eigentlich selbst! Anscheinend war er so froh darüber den Litauer fire_bot besiegt zu haben (2x mit 1 Frag), dass er sofort nach dem Spiel seine Screenshots hochgeladen hat, wo aber noch Wallhack und Radar Cheats zu sehen waren. Das Rechteck links ist ein Radar, der die Position des Gegners anzeigt, ausserdem kann man auf den Screenshots den gegnerischen Namen auf der Map sehen (auf hub links neben Radar und auf ztn am MH) was auf einen Wallhack deutet.

Als Strafe bekam er einen Life-Ban von allen Quake Turnieren die von Quake.cz organisiert werden. Es ist auch gut möglich, dass andere große Ligen wie Clanbase und Kuh3Net dem Spanier die Teilnahme an deren Cups verbieten werden.

Der, jetzt ehemalige, Top Spieler darf mir Sicherheit zu den dümmsten Cheatern aller Zeiten gezählt werden. Zu diesem Award möchten wir ihm natürlich herzlichst gratulieren.

Eine erste Reaktion zu den Anschuldigungen von SombrA findet ihr, wenn ihr den Beitrag weiterlest …

» weiterlesen . . .
 

Four Kings spricht mit Spart1e

Four Kings sprach mit Sebastian Spart1e Siira über seinen überraschenden zweiten Platz beim ESWC Masters of Athens. Zum Interview gehts hier entlang.

When you defeated Cypher you secured your first ever place in a final match. How did it feel to do this? Was there any extra pressure on you because it was your first final?

Spar1e: Actually, I played a final vs Jibo at CPL Nordic 2006. But maybe that final doesn’t count because it was in Sweden vs a Chinese Russian? To tell the truth, I never felt so relaxed that I felt before/during the final. I was just happy to be top2. But since there were so many spectators I wanted to show a nice match. Could have done a better job for the specs, next time!
 

Neue Configs braucht das Land!

Gut, der Newstitel ist etwas bescheiden gewählt (mir ist nichts besseres eingefallen), aber worum wir Euch Bitten möchten: Schickt uns Eure Configs! Da ich sowieso vorhabe die Demo- sowie Config Sektion gründlich zu überarbeiten, möchte ich gerne eine User-Cfg Ecke einführen, um QuakeWorld, Quake 2, Quake 3 od. QuakeLive Neulingen einen reichhaltigen Fundus an Spielerconfigs anbieten zu können.

Jaja, wir wissen natürlich dass die Config nicht den Spieler macht - aber sie hilft. Gerade Neulinge sehen sich im Befehlsdschungel von Quake recht schnell verloren, und gerade die benötigt Quake um zu wachsen. Deswegen helft mit! :)

Schickt die Configs bitte an folgende E-Mail Adresse: tom@derquaker.com. Ich weiß dass es noch etwas mühselig ist eine Mail zu schreiben (*hust*), anstatt ein praktisches Upload Feature zu nutzen. Aber die können wir derzeit noch nicht anbieten.

Danke schonmal.
 

GGL Quake Live TDM Cup: 1. Spieltag

Nachdem wir vor kurzem über die Ankündigung des ersten Quake Live 1on1 Euro Cups berichteten, kommt hier mal etwas über TDM.

Die GGL hat sich zum Einstieg in die Quake Live Competition einen 4on4 Cup einfallen lassen, der es von den teilnehmenden Teams echt in sich hat…

Hier finden sich Teams wie:

MiEL - un1ty, Spart1e, noctis, zyvve, l1nkin

Satan’s Proxies - Jocko, mad, 9uard, Krysa

wreCkamob - mitch, welchia, mAdix, cougne, crv-

quad-at-home - pr0fi, shqdow, semtex, kanepl

sohei - reload, loxer, lite, panz3rfaust

D - azmooo, PURRI, shaakz, HaZteR

Gestern startete dann die erste Runde, wo es auch schon ein paar nette Begegnungen gab.

Satan’s Proxies musste gegen quad-at-home ran und konnte sich siegessicher, mit einem 2:0 in die zweite Runde fraggen, die Scores könnt ihr den Screenshots entnehmen: dm7 und dm6. Die TDM Maschinen von MiEL setzten sich auch mit 2:0 souverän gegen sohei durch. Auch von diesem Spiel gibt es zwei Screenshots: dm6, dm7.

Das wohl ausgeglichenste Game am gestriegen Abend gaben sich D und wCm, mit 2 zu 1 nach Maps konnten sich die Schweden rund um die Q2-Legende PURRI, der auch ordentliche Leistungen in dem Spiel zeigte, durchsetzen. Die Jungs von wCm konnten Zeitweise sehr gut mithalten, jedoch fehlte ihnen das nötige Teamplay.

D 2:1 wCm

qzdm6 128-106
qzdm14 91-95
qzdm7 171-157

Demos gibt es leider noch keine, da Quake Live noch in Closed Beta ist.

Weitere Infos zum Cup findet ihr auf der GGL Seite.
 

Euro Open Cup inkl. QuakeLive

Die Zahl der glücklichen QuakeLive Beta Tester steigt stetig an, die fleißig auf den Servern trainieren. Wer glaubt, er könne seine Leistungen in einem Turnier auf die Probe stellen, kann sich beim Euro Open Cup eintragen, der von Quake.cz ins Leben gerufen wurde. Eigentlich wäre die Anmeldefrist am 19. Oktober abgelaufen, wurde nun aber nochmal bis zum Freitag den 24. verlängert. Wer also also noch teilnehmen möchte, sollte sich schnellstens anmelden:

The deadline for registration is Sunday, 19th of October 2008 and you are free to sign up on czechquake@gmail.com (Example: Euro Open Cup - Quake 4, Pavel “Hawr1x” Kymla, CZ). The rules are quite basic: You must be present on the official channel of the tourney, you should be in contact with your opponents to schedule your games and of course, you can’t cheat.

Schon jetzt finden sich unter den Teilnehmern bekannte Namen wie PURRI, AllteR od. stalker. Folgende Maps werden gespielt: qztourney4, qzdm6, qztourney7, qzdm13, qztourney6. Ein QL-Account ist logischerweise Voraussetzung.

Channel im IRC: #QL.cz
 

Kolumne: SK Gaming mal wieder mit dem richtigen Händchen

Die Leser von derQuaker.com beteiligen sich immer aktiver am Geschehen unseres Projekts! Die nächste User-Einsendung heisst “SK Gaming mal wieder mit dem richtigen Händchen” - von Andre “Trudx” Sonntag. In seinem Artikel betont Andre den guten Riecher von dem Traditionsclan, was mit dem Fall “Rapha” nochmal bestätigt wurde. Ausserdem sprach er mit dem SK Gaming Clan-Chef Alexander “TheSlash” Müller über die Verpflichtung vom talentierten Amerikaner und auch über ein Paar anderen Talente die von SK-Gaming entdeckt wurden.

Shane „Rapha“ Hendrixson heißt der Sieger des ESWC Masters von Athen. Eindrucksvoll und nicht ganz überraschend gewann der Youngster das Turnier.

Während er bei den Masters in Paris noch nicht sein ganzes Potenzial aus sich heraus holen konnte, zeigte er dann anschließend beim Grand Final was in ihm steckt. Hier stoppte lediglich der spätere ESWC Champion Alexei „Cypher“ Yanushevsky seinen Höhenflug. Aber schon hier zeigte sich, dass der Traditionsclan SK-Gaming mal wieder das absolute richtige Händchen bewies, als man den noch recht unbekannten Spieler aus den USA verpflichtete.

SK.Rapha (SK-Gaming)
SK.Rapha (SK-Gaming)

Schon intern musste sich Rapha gegen einen starken Konkurrenten beweisen. Schließlich war mit John „Zero4“ Hill der dreimalige Quakecon Gewinner mit an Bord von SK. Aber diese Mischung aus einen hungrigen talentierten und einen erfahrenden Spieler war es, die SK-Gaming laut der Aussage von Alexander T. Müller überzeugte:

„Wir haben uns schon immer nach neuen talentierten Spielern umgeschaut. Ein paar Beispiele: SpawN in 2003, der bei SK zum Ausnahmespieler heranwuchs. Allen 2006, ein absolutes Talent, aber auch absolut unbekannt bis zu seinem Wechsel. Auch die Verpflichtung von Toxic war kein Selbstläufer. Rapha ist also keine Ausnahme sondern eher Resultat eines sehr guten Gefühls für die mögliche Entwicklung von Spielern zu Ausnahmespielern.“

ZeRo4 war maßgeblich an den Erfolgen seines Teamkollegen beteiligt. So half er nicht nur bei dem Eintritt zu SK, sondern auch bei der Vorbereitung auf die Quake III Turniere. Durch seine Erfahrung gelang es mit, Raphas Niveau in kürzester Zeit auf Weltspitze zu heben. Schon beim Bootcamp in Köln zeigte sich das hier ein Spieler mit im Team war, der den unbändigen Willen hatte seinen ersten großen Turniersieg zu feiern.

A. Müller: „Es war die Mischung. John und Shane waren einfach die richtige Mischung. Das Ergebnis, ein 3. Platz beim ESWC Grand Final und nun der Sieg in Athen ist natürlich Proof of Concept. Aber auch ohne einen Sieg in Athen wären wir der Überzeugung gewesen alles richtig gemacht zu haben. Shane hat sich im Bootcamp in Köln hervorragend präsentiert“

Doch nun wollte der junge Ami sich und allen die Vertrauen in ihn setzten, zeigen was er wirklich kann.

Projekt ESWC Masters of Athens

Rapha zeigte auf dem Event eine durchweg gute Leistung und ließ zu keinem Zeitpunkt Zweifel aufkommen, dass er nicht durch Zufall den dritten Platz beim ESWC Grand Final in San José holte.

Dass der junge Mann Nervenstärke hat, zeigte er eindrucksvoll im Finale gegen die wohl größte Überraschung des Turniers. Sebastian „Spart1e“ Siira, welcher nicht einmal zur ersten Auswahl der ESWC gehörte, spielte ein erstaunliches Turnier. Im äußerst knappen Finale unterlag er aber dem US-Amerikaner, trotz einiger Vorteile.
Alexander "TheSlash" Müller. (readmore.de)

Alexander"TheSlash" Müller(readmore.de)

Zwar spielte Rapha nicht das absolut perfekte Turnier und musste sich unter anderen auch Cypher in der 2. Gruppenphase geschlagen geben, aber ein Turniersieg ist eben ein Turniersieg und Champion der ESWC Masters of Athen zu sein hört sich doch sehr gut an. Der Plan Nr.1 zu werden ging somit auf und dazu kann man ihn nur beglückwünschen.

Zu den großen Gewinnern gesellen sich wieder ein Mal die Verantwortlichen vom Clan SK-Gaming.

Bereits in der Vergangenheit zeigte sich immer wieder, dass SK-gaming es schaffte die Weltbesten einer e-Sports Disziplin zu werben oder, dass ihr Rezept, auch einmal jungen frischen Spielern die Chance zu geben, aufging.
So auch definitiv im 1on1 Bereich. Große Vorzeigespieler waren hier allen voran Christian „GitzZz“ Höck in Unreal Tournament und natürlich Johan „Toxiq“ Quick in Quake 4, sowie Stephan „SteLam” Lammert und Benjamin „zyz” Bohrmann in Painkiller.

A. Müller: „SK war ein Quake Clan. Quake zu unterstützen und nach vorne zu treiben ist für uns das Natürlichste schlechthin. Kane, Slinger, Stelam, das waren die Helden von ganz früher, Zyz und Stelam zu Painkiller Zeiten, Toxic hat Quake4 dominiert und nun haben wir wieder einen Gewinner mit Shane. SK steht auch für das Beste, was es im 1on1 FPS Bereich international gibt. Das wird auch immer so bleiben.“

Scheinen Spieler wie Johan „Toxiq“ Quick und John „Zero4“ Hill nicht an die alten großen Erfolge heran zu kommen, hat SK mal wieder einen Spieler in ihren Reihen der diese Nachfolge antreten kann und wie es uns dieses Wochenende gezeigt hat, es auch aller Voraussicht nach wird.

Abschließend bleibt den deutschen Quake Fans eine ordentliche Leistung von Marcel „k1llsen“ Paul und Richard „noctis“ Gansterer. Weder der Österreicher noch der 2. Platzierte des ESWC Grand Finals zeigten einen Totalausfall. Der große erhoffte Coup gelang beiden jedoch nicht.

Aber schließlich gewann ein Spieler der einen deutschen Clan angehört. Auch schon was…

- von Andre “Trudx” Sonntag
 

Mangelnde Vorbereitung seitens av3k?

armac hat für SK-Gaming.com mit einem der Top-Favoriten beim ESWC Masters of Athens geplaudert: dem Polen Maciek av3k Krzykowski . Der scheint etwas unzufrieden mit seinem bisherigen Training für das morgen startende Event zu sein. Aber lest am besten selbst.

What do you need to do to beat Cypher, then? In terms of gameplay, your battle plan and so on.

To defeat Cypher you have to be well-prepared above anything else. This will give you the confidence you needs. You cannot overrate Cypher too much, try to play your own game and not allow him to impose his style of play on the game. You need to pick the right times to fight. I will say no more because he is my team mate.
 

ESWC Masters of Athens Special: “l1nkin”

Erst ein paar Wochen ist es her, da hatte unser “rasender Russe” d1ablo ein Interview mit französischen Spieler l1nkin führen können, dass wir in unserem ESWC Masters of Athens Special veröffentlichen wollten -, nichtsahnend dass l1nkin in dieser Zeit mitsamt Kollegen un1ty sein Sponsoring beim Multi-Gaming Team Millenium verlieren würde (wir berichteten).

Doch trotz dieser Umstände wollen wir das Interview veröffentlichen, schließlich sagte mal ein dilettantischer amerikanischer Präsident : „Wir sind auf jedes unvorhergesehene Ereignis vorbereitet, das auftritt oder auch nicht.“

Gemäß dieser “unbestreitbaren Logik”… also… ach egal: hier ist das Interview:


Interview mit l1nkin:

Can you confirm that you will attend Athens?

link1n: Yes, i’ll attend to ESWC Masters of Athens, of course.

Some quakers are thinking that you are not a 1on1 player and some other should take your invite. What do you think about that? Did you expect the invite?

link1n: I think I should agree with those guys. I mean, I’m not describing myself as a 1on1 player, much more like a teammate (CTF & TDM). I like to have support of my team, and I don’t really like 1on1. But still, I kinda like it now, since I participated in a few tournaments, it feels fine. I didn’t expect about the invite actually, I thought if there was a french player it should have been strenx since he won the ESWC.fr.

I’d like to see more & more Q3/QL tournaments.. but not in 1on1.. we’ve seen too much of it already, 2on2, 4v4 tdm/ctf or 5v5 ctf would be so much more enjoyable in a tourney.. I miss tdm/ctf … I only play it over internet.. and it’s not the same :)

Whats the situation in the french dueling scene right now? The glory times of St_Germain, Castro are no more since many years.. Do you expect some french duel star coming (back)?

link1n: Definitely not. The french duel star should be strenx, he prolly played more duels than me in the last few months than I did in the last few years :P He’s young, new, got ambition and if he works out he’ll be very very difficult to beat. Players like St_Germain, thefou, Castro, kazuyama.. they made their time, it’s over now. The skill changed, they’ll never catch it up i think

But at least your TDM is very strong, also if those players left. In case there will come an 2on2 cup, who would be your partner?

link1n: Prolly unity, if he’s up for it. We played together since so many years so I don’t know why I would change my partner :P If he’s no more motivated I’ll try to find someone else, of course. But he’s the one!

What do you think about toxjq comeback? What can he reach in Athens?

link1n: Heh, I don’t know. I didn’t see him playing Q3.. he was all about QL, and he played more than 250 duels in QL.. so I think he’s gonna be in shape pretty fast. If he is, then I believe he could reach a top3 in Athens, for sure. He has the mental, the skill, the tactic, I don’t see him fail there.
But maybe I’m wrong, maybe he’s not okay with CPMA (we all aren’t), but, ye why not, top3.

But you know that CPMA is very different. Many stars failed on it. See Cooller f.e.

Are you happy that ESWC is back to France? Should ESWC stay in Paris forever?

link1n: True, and I was really surprised. I mean, some games, he’s really impressive he could have been in the top, and defeat Cypher. But in official, he did so many mistakes, it wasn’t the real Cooller we know. CPMA is fucked up, everything is about aim and it’s killing q3.

Since I’m french, I’m very happy about having ESWC in France :P It’s so easy for me to go, but yeah, it’s easy for foreign people to get there, at least easier than the US.. the trip is less expensive, so more people can attend, and spectate the game. There was almost nobody during the ESWC finals, the spectators were the gamers.. so having ESWC in France is the best thing we could have.

Ofcourse… you have thousands of french fans there! A bit unfair tho, dont you think? If I remember 2006, “ole le winz…”

link1n: Well, having the crowd behind you is helping but most people don’t even know who is winz, they were just shouting because it was french! Ok it’s kinda unfair, but it’ll be unfair everywhere.. cooller/zero4 in USA, it was the same : “go z4!!!” so unless we create a “ESWC country”, we’ll have it everywhere :P

Now you have been in the USA. Can you give a good answers on Raphas “french food is bleh”? How you liked american food?

link1n: HAHAHA :D To be honest, we can’t really give a good answer when you’re traveling about a tournament. I mean you have no time to go in a great restaurant or something like that, so of course flood is gonna be “blehh” and I’ll say the same thing about american food, I mostly eat hamburgers.. so yeah, american food is bleh and french food owns the planet! FROOOMAGGGEEE!

Bonusfragen:

I wanted to ask you about your setup what mouse, keyboard, mousepad and headset do you use?

link1n: Microsoft Wheel Mouse Optical 1.1a

keyboard: Speedlink SL 64-66, but i’ll prolly change to some steelseries


Mousepad: Steelseries QcK Heavy

Headset: Sennheiser HD-590

Do you have any excuse why do you use such fucking old mouse? :D

link1n: Well, I always used old mouses. First, I used wheel mouse optical in black. I gave it a try and I really liked it. Since that time, I always use this kind of mouse. But I tried some new mouses like some razers. But well, too much DPI for me. Sensi fucked up, etc..

and still, looks like new mouse generation have problems with QL so im glad I got my old 400 dpi mouse since it works perfectly well

Thank you for the nice talk!


link1n: Hehe tanks to you for the few questions, I’d like to thank my team Millenium (www.millenium.org) and our sponsors Intel & Dell for their support. About the last question, which is “voulez-vous coucher avec moi?”, well you know the answer, remember ESWC 2004 :o) still.. your wife won’t be so happy about that :P
 

ASUS Autumn 2008 mit einem Quake 3 Festival

Gestern gab das russische eSport Portal Cyberfight.ru die ersten Informationen zu der Herbst Ausgabe der ASUS Cup Serien bekannt. Eine der ältesten eSport Veranstaltungen Russlands hält wie immer an den tradionellen eSport Titeln fest und testet in der Regel noch das eine oder andere neue Spiel. So werden in diesem Herbst in Moskau rund 27.000 Euro Preisgeld in insgesamt 6 eSport Disziplinen ausgeschüttet.

Neben dem ESWC ist ASUS Cup das einzige Turnier welches die Quake Series immer und ununterbrochen unterstützte, nicht zuletzt dank der starken Quake-Community in Russland. Angesichts des, hoffentlich, so bald kommenden Quake Live Launchs haben die Veranstalter dieses Jahr ein besonderes Event geplant, wahrscheinlich als eine Art Abschied mit dem guten alten Q3.

Das Q3 Turnier nennt sich Quake 3 Team Festival - By Gamers for Gamers und soll die besten Spieler aus Ost-Europa vereinigen. Die genauere Details zu dem Special Event werden bald in einem extra Announce bekannt gegeben. Als Preisgeld winken den Gewinnern insgesamt 125.000 Rubel, also ca. 4000€, zu.

Das Event selbst wird auf zwei Wochenenden verteilt - 15.-16. und 29.-30 November.

Source: Cyberfight.RU / .ORG
 

ESWC Masters of Athens Special: “rapha”

Natürlich werden wir dieses Wochenende eine ausführliche Coverage zum ESWC Masters of Athens führen. Scores, Demos und News aus erster Hand -, beginnend dazu hat Oleg “eoe.d1ablo” Kogut ein interessantes Gespräch mit Shane rapha Hendrixson geführt.

Der Amerikaner hat sich in Köln mit dem Polen av3k zum Bootcampen getroffen. Wie es dazu kam sowie weitere Details erfahrt ihr, wenn ihr den Beitrag weiterlest.

Übrigens: Wir haben das Layout ein wenig auf unsere Bedürfnisse angepasst - also nein, das hier war noch nicht der Relaunch! Nur wir brauchen etwas mehr Platz für die anstehende Berichterstattung.

» weiterlesen . . .
 

l1nkin und un1ty ohne Sponsor

In diesem Topic auf ESReality.com bittet der französische Top-Spieler Pierre-Emeric “link1n” Portier um eine Last-Minute Unterstützung, denn der eigentliche Sponsor - das Team Millenium - schmiess ihn und seinen Kollegen un1ty raus.

Der Grund dafür ist, dass l1nkin vor einiger Zeit einen Angebot von einem anderen Clan bekam und wollte dies mit dem Management von Millenium besprechen. Aus Angst, dass der Spieler nach dem bezahlten Turnier zu einem anderen Clan wechseln würde, entschied sich der Head-Manager von Millenium einfach die Reise zu stornieren und das Quake3 Team aufzulösen.

Nach Angaben der Spieler schuldet ihnen die Organisation bereits das Geld aus früheren Vereinbarungen.

Wer also dem l1nkin helfen kann einen Sponsor für die Teilnahme an den ESWC Masters of Athens zu finden, sollte umgehend über adrazor@gmail.com den Spieler kontaktieren, denn bis zum Event verbleiben weniger als 5 Tage!
 

ESWC: Masters of Athens - Seeding

Für den ESWC Masters of Athens wurde die Seedings bekannt gegeben, sowie die Einteilung der Gruppen.

Top Seeds
Av3k (Poland)
Cypher (Belarus)
K1llsen (Germany)
Rapha (U.S.A.)

High Seeds
Cooller (Russia)
Fox (Sweden)
Noctis (Austria)
RazerJ (China)

Medium Seeds
Linkin (France)
Matr0x (Poland)
Spartie (Sweden)
Toxjq (Sweden)

Challengers Seeds
Adrian (Greece)
Puppet (Greece)
Ons (Greece)
Virtuoso (Greece)
 

kuh3liga mit Q3 TDM und CTF Ligen

Die gute alte kuh3liga hat die Anmeldung für Herbstsaison 2008 eröffnet. In insgesamt fünf Quake 3 Disziplinen könnt ihr gegen die anderen Teams aus ganz Europa um den Meistertitel streiten. Die Anmeldungen schließen am 13. Oktober.

Links zu den Anmeldungen:

TDM CPMA.vq3 4on4
TDM CPMA.vq3 2on2
CTF OSP 5on5
RA3 5on5
CA 5on5 CPMA.pmc

Quelle: esreality.com, kuh3liga.eu
 

Quake Live 4on4 TDM Turnier für die Europäer

Nach zahlreichen Quake Live Turnieren für die Nordamerikaner veranstaltet GGL.com endlich auch einen für die europäischen Quake Fans. Als Modus wurde Teamdeathmatch 4vs4 ausgewählt und die maximale Teilnehmerzahl auf 16 Teams begrenzt. Die Anmeldung schließt am 6. November und 7 Slots sind bereits besetzt.

Mappool: qzdm6, qzdm7, qzdm12, qzdm14, qztourney7

Anmeldung zum Turnier, Regelwerk und die Brackets: Link

PS.: Es ist gut möglich, dass wir weitere QL Keys zur Verfügung gestellt bekommen. Falls ihr ein Team habt und bei dem Turnier mitspielen wollt, jedoch keinen einzigen QL Beta Key besitzt, dann schreibt hier einfach ein Kommentar rein.
 

own3D 2.0 - eSport Videoportal

Youtube und Konsorten bieten dem E-Sport-Fan zwar eine riesige Auswahl an verschiedensten Videos, doch eine hohe Qualität sollte man dort nicht erwarten. Damit ist nun Schluss: own3D hat ein eigenes kleines eSport-Videoportal eröffnet - jeder angemeldete User darf seine Video uploaden und von der Community diskutieren sowie bewerten lassen. Seid bitte darauf hingewiesen, dass das Projekt sich noch im Beta Stadium befindet.

* Convert your movie via website or offline with our own3D x264 converter.
* Edit your movie information afterwards.
* Change your thumbnail or upload your own thumbnail for your movie!
* Comment, rate and discuss movies, no page-refresh will disturb you!

It took us nearly 2 intensive months to get this page online and we welcome all of you who take a look on it. This new Beta page offers you high quality x264 videos from all genres of eSport games. Nearly all own3D.at / own3D.eu users can simply login with their old username / password, only those guys with special chars in their name may sign up again, because we disabled special char-nicknames. This beta stadium will take 1 month, after that we will make a closer step forward to the finish stadium.So what is new between the old video section and beta.own3D.at ? Well, with this page we tried to create a new plattform for high quality eSport movies. You can simple add your own movie - Converting offline with our own3D x264 converter reduces the server-converting time. Edit your movie informations afterwards, change your thumbnail or upload your own thumbnail! Comment, rate and discuss movies, no page-refresh will disturb you! Have fun at beta.own3D.at

Zur own3D v2.0 BETA Seite >>
 

derQuaker.com & baldiger Relaunch?

Es wird, soviel können wir mal verraten, an einer “richtigen” derQuaker Seite gearbeitet. Da wir aber etwas… nun, sagen wir “unterbesetzt” sind, kann das eine Weile dauern. Bis dahin bleibt der Blog hier bestehen und wird selbstverständlich weiter aktualisiert. Wir haben einige Pläne für die neue Page und um die zu realisieren, benötigen wir natürlich Zeit. Da das Ganze weiterhin nur ein Hobby für uns darstellt, stressen wir uns da auch nicht, sondern gehen das locker an. Primär wird dann über QuakeLive berichtet werden, aber auch CPMA wird nicht zu kurz kommen. Einige der jetzigen Sektionen werden kräftig überarbeitet, alles wird übersichtlicher angeordnet sein und ja, sogar ein paar “Social Network” Features wird es geben. Auch Standardsachen wie ein Forum, Votes, Gallerien, ein überarbeitetes “Community-News” System, usw.

Übrigens: unsere offizielle URL lautet ab nun www.derQuaker.com www.derQuaker.net! :)



   

k1llsen bestätigt Teilnahme an den Masters of Athens

Noch vor einem Monat herrschte absolute Unklarheit über die spielerische Zukunft von Deutschlands stärksten Quake 3 Spieler: Marcel “k1llsen” Paul. In den Interviews hat Marcel immer wieder davon gesprochen, das - wenn er in diesem Jahr keine Top Platzierung schaffen sollte und keinen Sponsor findet -, die Teilnahme am Grand Final in San Jose sein letzter Ausflug ins Pro-Gaming Geschäft war. Damals wusste aber der 21-jährige Osnabrücker noch nicht, dass er Vizeweltmeister wird und Quake 3 als eine der Hauptdisziplinen in den Masters Series weltweit aufgenommen werden würde.

» weiterlesen . . .
 

Spart1e: “Ich bin besser als vo0? - Vo0: “I don’t care”

Die Inviteliste von ESWC Masters of Athens hat ganz klar eine Menge an hochkarätigen Spielern, jedoch wollten sich die Organisatoren auf nur 12 internationale Spieler begrenzen und mussten somit einen oder anderen Top-Quaker vorerst in die Warteliste setzen. Getroffen hat es vorallem den Schweden Sebastian “Spart1e” Siira und den Fliegender CPMAler Sander “Vo0” Kaasjager.

Was sagen aber die Spieler selbst? Wie enttäuscht sind sie - und sind sie es überhaupt?

Bei einem Spieler wie Niederlande Vo0 ist es überhaupt kaum vorstellbar, dass er zu einem Turnier nicht eingeladen wird. Dass er in eine Warteliste gesetzt wird kann sogar noch mehr demütigend klingen als eine einfache Absage.

“Ich wurde nicht eingeladen und jetzt interessiert es mich auch wenig, ob ich noch nachträglich nominiert werde oder nicht”, so der Niederländer. “Zur Zeit spiele ich wieder Promode, wegen der Dreamhack und sollte ich doch noch nach Athen eingeladen werden, muss ich es mir dann zuerst gut überlegen.”

Das zweite Opfer des Invite-Systems ist Sebastian “Spart1e” Siira. Er versucht gar nicht seine Enttäuschung zu verstecken, gleichzeitig zeigt er sich aber voller Willen und Motivation:

Gibt es für dich noch eine Chance eine Einladung zu diesem Event zu bekommen?

xlo^Spart1e: Ich stehe auf der Warteliste… Noch vor ein Paar Tagen war ich sehr motiviert bei diesem Turnier zu spielen, gut zu spielen! Und als ich gesehen habe, dass ich nicht eingeladen wurde… da konnte ich nur noch “BOOOOM!!!” sagen… Und jetzt fühle ich mich als würde ich bis zum nächsten Jahr nicht mehr spielen… Aber ich gebe nicht auf und hoffe, dass jemand zum Turnier nicht antreten kann und dann kann ich bei den Masters of Athen mitmachen.

Wurde dir eine bestimme Nummer in der Warteliste zugewiesen, bist du der erste der einen Invite bekommt, wenn jemand nicht kann?

xlo^Spart1e: Nein. Davon habe ich nichts gehört. Alles was ich weiß ist, dass strenx und VoO auch in der Warteliste stehen. Die sind zwar beide sehr gute Spieler, aber den VoO habe ich auf der GameGune geschlagen und hatte eine bessere Endplatzierung als er. Ihr werden von mir viel mehr sehen, wenn der ESWC mich mal zu einem deren Turniere zulässt :o)

Best Case wäre natürlich wenn ihr beide eine Einladung bekommt. Viel Glück!

-von Oleg “eoe.d1ablo” Kogut
 

DeFRaG World Cup 2008 & Interview

Abseits von CPMA und Pro-Gaming fristet die DefRaG Szene ein Nischendasein, der etwas weniger Beachtung geschenkt wird. Die meisten von uns kennen die Mod aus beeindruckenden Videos. Das Prinzip hört sich eigentlich simpel an (ist aber wie so oft schwer zu meistern): Jump durch eine der unzähligen speziell für DeFRaG angefertigten Maps und knacke den Highscore, der von deinen Konkurrenten mitbestimmt wird. Dafür darfst du natürlich Gebrauch von deinen Waffen machen, also z.B. Rocket- und Plasmajumps.

Defrag-Maps >>
Defrag-Szene >>
Defrag-Weiterentwicklung/Download >>
Defrag-”How To” >>

Ein Interview mit dem langjährigen Spieler Austria morbus, der übrigens auch Maps für die Mod entwickelt, gibt in einem (spontan geführten) Interview ein paar Insiderinfos preis

» weiterlesen . . .
 

czm: Ich habe die Anmeldung vergessen

Rod “Slasher” Breslau von SK-Gaming hat bei den zwei Quake-Legenden aus den USA, Paul “czm” Nelson und John “Zero4” Hill nachgefragt, warum deren Namen auf der Invite-Liste der ESWC Masters of Athen nicht aufgetaucht sind.
ggl.com

“Ich wollte mich eigentlich anmelden, aber ich wusste nicht, dass es eine Deadline gibt”, so der amerikanische Mathe-Genie, Paul “czm” Nelson. “Am Wochenende war ich mit anderen Dingen beschäftigt und als ich zu der Anmeldung kam, war es bereits zu spät”

Etwas ironisch fügt er noch hinzu - “Ich wollte auf den anderen Turnieren meine Geheimtaktiken nicht zeigen und habe sie für Athen gespart… Und jetzt habe ich die Möglichkeit meines triumphalen Comebacks in diesem Jahr versaut.”

Noch weiss der czm nicht, ob er sich in die Warteliste eintragen lässt. Ausserdem will er den anderen Spielern, die nicht zu der Erstauswahl der Masters of Athen gehören, wie Saander “Vo0” Kaasjager und Sebastian “Spart1e” Siira, die Chance auf eine Teilnahme nicht wegnehmen.

Zero4 hingegen muss sich komplett seinem neuen Job widmen und kann sich deswegen für solch ein Turnier einfach nicht ausreichend vorbereiten.

-von Oleg “eoe.d1ablo” Kogut
   

Die Götter und die Halb-Götter von Athen

Eine Kolumne von eoe.d1ablo:
Mit dem Titel „Die Götter sind zurück in Athen“ hat der ESWC die Liste der Spieler veröffentlicht, die nun berechtigt sind an den ESWC Masters of Athens teilzunehmen. Ein Blick auf die Liste zeigt aber, das nicht jeder der eingeladenen Spieler als ein Quake-Gott bezeichnet werden kann, obwohl es mir bei nur 12 Invites und einem Preisgeld von $15.000 nicht als unmöglich erscheint, genug namhafte Spieler einzuladen und somit das Turnier zu einem echten Götterklatsch zu machen.

Die Invites haben mich auf ein paar Gedanken gebracht die ich nun gerne in dieser Kolumne im DerQuaker Blog loswerden möchte.

Als erstes fällt jedem (deutschen) Quaker natürlich auf, dass unser letzter Hoffnungsträger Marcel „k1llsen“ Paul eingeladen wurde. Nach dem er ESWC Vizeweltmeister wurde ist es keine Überraschung mehr, die Frage ist eher, ob unser Wannabe-Progamer (nicht negativ gemeint, aber so ist es nun mal), einen Sponsor auftreiben kann der ihm dieses Event finanziert. Drücken wir ihm mal einfach die Daumen!

Nicht weniger wichtig erscheint das Comeback vom Johann „toxjq“ Quick, der als beste Quake Spieler der Welt in 2006 und 2007 ausgezeichnet wurde. Eigentlich konnte ich mir nicht vorstellen, dass er sich in Q3 CPMA was trauen würde, zu groß ist das Risiko unterzugehen, zu klein ist seine Q3 1on1 Erfahrung… Doch anscheinend locken das Geld und der Hunger nach Wettbewerb, den eher schüchternen Schweden nach Athen.

Der größte Teil der Invites ist richtig und nachvollziehbar – Maciek „av3k“ Krzykowski hat seine Q4-Form in Q3 wahrscheinlich schon erreicht und ist offensichtlich bereit mit seinem Clankollegen, Weltmeister Alexey “cypher“ Yanusheusky darüber zu sprechen, wer der bessere Young-Star ist. Shane „rapha“ Hendrixson konnte auf dem ESWC mit seinem dritten Platz für eine Überraschung sorgen, wahrscheinlich der einzige Grund für seine Einladung, jedoch ein nachvollziehbarer. Cooller, fox und Jibo haben zwar in der letzten Zeit etwas nachgelassen, jedoch ist ein Top Turnier ohne diesen Namen einfach unvorstellbar. Nur leider sieht man von diesen Spielern immer weniger Siege, vor allem die Leistungen vom Anton „cooller“ Singov sind bis jetzt eine wahre Enttäuschung, schauen wir, ob der alte Quake-König noch was zu bieten hat.

Was aber auf wenig bis gar kein Verständnis stößt sind die Einladungen vom Russen Makaveli und dem Franzosen l1nkin. Keiner der Spieler konnte bisher bei einem großen internationalen Event überzeugen. Während l1nkin überhaupt kein Core-Dueller ist, hat Makaveli wenigstens eine sehr lange 1on1-Geschichte hinter sich, in der er jedoch nur einige Erfolge in Russland feiern konnte. Der Invite vom Österreicher Richard „noctis“ Gansterer ist zum Teil nachvollziehbar, warum nur zum Teil werde ich wahrscheinlich in einer meinen nächster Kolumnen angehen. Ich hoffe nur, dass er mit einer guten Laune antreten, bis zum Ende kämpfen und hoffentlich siegen wird.

Einige der Quake-Götter (und Halb-Götter), die es verdient hätten in Athen aufzutreten, die es auch stark gewollt haben, müssen leider zuhause vorm GTV bleiben… So z.B. Sander „voO“ Kaasjager, ein absoluter Top Spieler der sich für dies Event auch beworben und intensiv vorbereitet hat. Zurzeit steht er auf der Waiting-List der ESWC und ich hoffe stark für ihn und auch für uns, dass er noch nachträglich eingeladen wird. In meinen Augen ist er einer der Entertainer, die das schöne Quake spielen und deren Auftreten immer fürs Aufregen im GTV und in den Komments sorgt.

Noch drei Wochen sind es bis zum bereits fünften! großen Quake Event in diesem Jahr. Genug Zeit für die Spieler ein Bootcamp zu organisieren und sich für das Event vorzubereiten. Und wir freuen uns auf spannende Matches, schöne Demos und neue Quake-Movies die daraus entstehen werden!

- von Oleg “eoe.d1ablo” Kogut
 

QuakeLive: Zwei weitere Keys verlost!

UPDATE: Nicht kleckern sondern klotzen heißt die Devise, deswegen haben wir nochmal zwei Keys organisieren können, die an folgende Teilnehmer der Verlosung rausgehen: oTTze & dam! Glückwunsch!

(Beitrag weiterlesen, um alle Gewinnertexte lesen zu können.)

Update: Gratulation an GF.Striker und DRAGONofPOG! Ihr werdet bei der nächsten Betakey-Welle seitens id Software euren Key erhalten. Danke fürs mitmachen und viel Spaß beim spielen! Alle restlichen Einsendungen werden in zukünftigen Inviteverlosungen berücksichtigt.

Update: So viele Einsendungen, allein die letzten Stunden haufenweise Mails mit u.a. sehr langen Texten erhalten. Erstmal Danke für die Beteiligung - schön, dass die Quake Community so viele kreative Leute beinhaltet!

Wir müssen uns da nun erstmal durchackern und diskutieren, wer die letzten zwei Invites bekommt. Und obwohl’s abgedroschen klingt: Es fällt uns verdammt schwer! Die Aktion läuft noch bis Sonntag und vielleicht (aber nur vielleicht) können wir, sobald es neue Invites regnet seitens id Software, noch ein paar Leute eintragen. Bis zur neuen Invite-Welle stehen definitiv die zwei Gewinner fest (die selbstverständlich eine E-Mail Benachrichtung inkl. Newseintrag erhalten werden). Wir lassen es uns aber nicht nehmen auch einige der restlichen Texte zu veröffentlichen, die uns besonders gefallen haben. Also noch ein wenig Geduld! :)

Update: Der erste Invite ging an sKunK raus. Gratulation! Sein humorvoller Beitrag ist in den Kommentaren nachzulesen.

Juckt es euch in den Fingern QuakeLive zu zocken? Immer noch keinen Invite für die laufende Beta bekommen? Nagt ihr langsam an eurer Tastatur und empfindet ihr puren Neid, wenn andere Leute darüber reden wie toll es nicht ist? Dem kann Abhilfe geschafft werden: Wir verlosen hiermit drei Slots! Was ihr dafür tun müsst? Schreibt einen Text mit Begründung, warum gerade ihr unbedingt in die Beta müsst! Ob nun ernst gemeint oder humoristisch, ist euch überlassen. Hauptsache kreativ. :)

Einsendungen bitte an diese Adresse. Die drei Gewinner inkl. deren Beitrag werden in den nächsten Tagen hier veröffentlicht werden (eure E-Mail Daten bleiben natürlich anonym).
 

ESWC Masters of Athens: Teilnehmer

SWC Masters of Athens (17. - 18. Oktober in Griechenland) Teilnehmerliste wurde bekanntgegeben. Folgende Spieler werden um den ersten Platz kämpfen:

av3k (Poland)
Chance (USA)
Cooller (Russia)
Cypher (Belarus)
fox (Sweden)
Jibo (China)
K1llsen (Germany)
Linkin (France)
Makaveli (Russia)
Noctis (Austria)
Rapha (USA)
Toxjq (Sweden)

Gespielt wird unter folgenden Bedingungen (Überraschung: brauchbare Monitore!):

Game Version: Quake 3, 1.32
Mode: CPMA latest version
Tournament Format: Group Stage 4 x 4 / Group Stage 2 x 4 / 4-players Single Elimination Bracket
Match Format: Best of three games in group stages and final bracket
Map Pool: Ztn3tourney1 , Pro-q3dm6, Hub3-aeroq3, Pro-nodm9, Pro-q3tourney4
Rules: Download .pdf

PC: INTEL CORE 2 DUO
NVIDIA 8600 GTS
Monitor: 19” CRT
Win XP Pro (international)

Preisgeld:
#1: 7,500 US$ + Direct qualification to ESWC Grand Final 2009
#2: 4,500 US$
#3: 2,000 US$
#4: 1,000 US$
 

ESWC-Finals Coverage | Tag 2

FINALE @ 02:00 Uhr:
k1llsen vs Cypher

Ergebnisse:
k1llsen vs Jibo (2:1)
chance vs k1llsen (2:1)
Jibo vs ZeRo4 (2:1)
Cypher vs k1llsen (2:1)
ZeRo4 vs Fox (2:1)


Newsticker:

01:13 Uhr: Interview mit United States of Americaczm @ SK>>
16:45 Uhr: Interview mit Canadagriffin, über seine Performance @ SK >>
16:43 Uhr: Interview mit United States of Americachance, nach seinem Sieg über Russiacooller @ SK >>
12:10 Uhr: Gruppenphase II Analyse von Fragster >>
11:15 Uhr: ESreality Comments, Demo Posts: #1, …
11:06 Uhr: RussiaCooller Interview nach United States of AmericaZeRo4 Sieg @ SK-Gaming >>
11:05 Uhr: Zusammenfassung der Gruppenphase 1 von Fragster >>

SCORES:

@ SK-Gaming.com >>
@ Fnatic >>
@ Scores.txt
 

ESWC-FINALS: Coverage | Tag 1

Newsticker:

*Amerika rapha Video-Interview, nach seinem Sieg über BelarusCypher.

*Erste Bilder aus San Jose auf Fragster verfügbar.

*Guter Artikel mit Namen Alle gegen BelarusCypher auf Fragster. Ebenso dort zu finden ist eine Art Gruppenbeurteilung feat. Deutschlandd1ablo und DeutschlandcYmoZz.

Pelle Schweden fazz Söderman:
I am rooting for Fox of course. But I also hope that ZeRo4 and Cooller will put up good games for nostalgic value. And I hope that we not get to see that many LG only games. Altho I belive this tournament will be just about that. If I am to bet money, Id put Cypher, Fox and Jibo as Top 3.

*Erneut Interviews mit drei Teilnehmern bei den ESWC-Finals: Rapha, chance & dkt.

*if-22 scheint nicht an den Finals teilzunehmen, jedenfalls taucht sein Nick nicht im Zeitplan auf. Update: Unklar bleibt, warum er in den Schedules nicht auftaucht, doch anwesend soll er angeblich sein.

if-22 is here at the event btw, we share a room, i don’t know why his name is crossed but he’s playing. (c) Vo0

*SK-Gaming führte einen Trash-Talk mit Cypher, Jibo & cooller


On how Quake 3 has changed
Cooller: No. Because any random player that has a good LG and rail can put up a very good fight. Player who has put enough time into it can actually be dangerous in a tournament in CPMA. There are players that are considered good out there whose level is still lower than the level of the old professional players. Before they started training hard everything has been discovered and all they need is play a lot, train and watch demos. That is how they got good.
When I started I came up with everything nothing was given to me. I had to come up with everything in my Quake 3 game. The game became similar to Quake 4. It became faster and it became a test of reaction time and speed rather than a strategic contest.
Cypher: Well, I own at it right now and that is what I like about it but in reality, if I were to choose CPMA and OSP, I would choose OSP because it is better. The most interesting matches that were played in Quake 3 were played with OSP.
jibo: I like it. It is more dynamic and the games are not like before. It got more of an arcade feel to it and there is more action. Earlier on it used to be more strategic. But LG is overpowered.

*In eigener Sache: Ich kann unmöglich alle Spiele mitverfolgen, somit wird es diesmal eine kleinere Auswahl an von mir aufgenommenen GTV-Demos geben. Auch kann ich durch den Zeitunterschied (Die Spiele dauern bis in die frühen Morgenstunden) nicht täglich bis zum Schluss dabei bleiben. Die Spieler sind alle (wie üblich) verpflichtet von all ihren Matches Demos aufzuzeichnen, die ihr dann vom ESWC-FTP downloaden könnt zu gegebener Zeit.
 

ESWC-Finals: av3k nicht dabei!

Wie von av3ks Sponsor Serious-Gaming hervorgeht, wird der junge Pole nicht an den ESWC-Finals teilnehmen können wegen Visum Problemen. Zitat aus der offiziellen Mitteilung:

The ESWC Grand Finals, to be held next week in San Jose USA, has been deprived of one of its favorits in the Quake 3 tournament. Today became clear defending world champion Poland Maciej Av3k Krzykowski will not be able to attend ESWC 2008. After several attempts to get a visa to the United States and be able to participate in ESWC 2008, his final desperate try failed today.

Der Manager von Serious geht auf ESR etwas ins Detail:

Its difficult for me to judge the situation from here. Av3k had to renew his visa, and thought it would not cause any problems. Unfortunately things went different then hoped and expected. This is a blow for the ESWC tournament, it loses a great competitor full of ambition to defend his title.

AmerikaZeRo4 wirds freuen.
   

LaMz|question besiegt Cypher @ WB-Finale

Der (mir) unbekannte RussiaLaMz|question gewinnt das WB-Finale 2:1 gegen BelarusCypher. Erste Map wurde ztn3tourney1 gespielt, wo der Underdog gleichmal flockig mit 30:12 zeigte, dass er ebenso den ersten Platz für sich beanspruchen möchte. Es folgte pro-dm9, die question 04:10 abgeben musste an den Weißrussen. Die Entscheidung lieferte pro-q3tourney4, wo man packende Zweikämpfe, fantastisches Aim auf beiden Seiten sowie gute taktische Manöver beobachten durfte. Letztendlich verlor BelarusCypher 22:24 und verließ sofort nach den Worten gg samiy tupoy iz lamz ~ gg the most stupid from lamz clan den Server.
 

Fata Interview & Demos @ D3Porte + Rest

Recht wenig tut sich derzeit, ja beinah langweilig ist es geworden. Klar, man könnte das Interview mit fatal1ty erwähnen (dass ihr möglicherweise auch in dQ-TV findet) von Potter, oder aber auch auf die Demos des Online Turniers bei D3Porte hinweisen, da laufen schließlich derzeit die Finalrunden. Ebenso könnte ich ja eine (kleine) Auswahl an Demos posten, die aufgenommen wurden. Mh ja, könnte man alles tun …

Round of 32:

LaMz|K1llmas vs DeltaX.prod1gy
Rush3D-Makaveli vs skillz/extreme
D&M.SombrA vs Lugia
serious/Cypher vs Timmy
magic/nike vs Reynir
geow vs Fnatic/Vo0

Round of 16

LaMz|K1llmas vs fire_bot
Rush3D-Makaveli vs D&M.SombrA
Fnatic/Vo0 vs FX Rutt

Round of 16 (1&2) - Loser Bracket

LLL’Impulse vs Geow
D3porte.dOce vs stalq3r

Quarter

serious/Cypher vs Guard
Fnatic/Vo0 vs magic/nike

Quarter-Loser

Krysa vs Fnatic/Vo0

Semi-Finals

serious/Cypher vs magic/nike
D&M.SombrA vs LaMz.question

WB-FINALE

seriousrazer/Cypher vs LaMz.question

Ach, und bevor ichs vergesse: Es gab ja am Sonntag den PQ.de Duel Cup, den Deutschlandsmoke für sich entscheiden konnte. Turnierverlauf + Demos (POV: smoke)
 

Interviewreihe

Für ESReality führte dird eine große Interviewreihe mit einigen der ESWC Finals Teilnehmern:

Auszug aus dem Interview mit fox:

Following this you finished 3rd at GameGune, losing out to Jibo. The event received a lot of praise from viewers but what did you think of the event while there and your performance overall?

The event was indeed nice. The organizers did everything in their power to help and keep everyone happy. You could definitely tell that the spanish quake scene was very happy to have international guests as well, everybody was very friendly. Monitors could’ve been larger but big portions of CRTs arent easy to come by these days I suppose. I was very disappointed to lose to Jibo but at least they put on a great final.


Auszug aus dem Interview mit Jibo:

You finished 4th at ESWC Masters and with it earned your place for the finals. What do you think of your performance there? How was the event overall? See any hot french girls?

My target was top 2 coz i knew Cypher’s shape was more better than me for that moment… After 1 day i already get top 4 :) And my Russian friend wants to see my games in Paris and supporting me in finals. It was very nice for me, but i spent half the night before final for organizing tickets, transfer, explaining when and where etc.. I almost didn’t sleep. And there was new surprises in final day:
me & SLX (french player but not from Paris) got lost in Paris!!! we spent another 2 hours on searching in the morning before finals…but we have really nice walk and talking :D I arrive to the event place 15 mins before my game start and other players already had 1-2 hours warmup. After losing to fox i missed the chance to play on stage and show it to my friend, for me event is finished, so i just “forfeit” to avek. French girls were hot, but i was little depressed [due to the loss].


Gespräch mit Cypher >>
Gespräch mit Vo0 >>
Gespräch mit matr0x >>
 

Quakecon 2008: Quake Live Videos

Auf QuakeUnity ist eine kleine Auswahl an Quake Live Aufnahmen vom Quakecon 2008 Event verfügbar. So könnt ihr euch die CTF Spiele ansehen sowie ein paar Duelle. Die Videos werden in normaler Qualität und in High Definition angeboten.

Update, 11.08.2008

Finale: Was davor geschah

Artikel von Carmac + Video @ SK-Gaming >>

Finale:

“When I played LeXeR in the WCG 2001 final, you were 10 years old.”

(ZeRo4 zu Cypher vor dem QuakeCon 2008 Finale)

ZeRo4 vs. Cypher inkl. Siegerehrung >>

Download:
High Quality (WMV) (1009.42 MB)

Aufnahmen:

1v1: ZeRo4 vs. rapha (2 Maps)
1v1: griffin vs. ZeRo4 (3 Maps)
1v1: ZeRo4 vs. chance (3 Maps)
1v1: fox vs. cypher: Map1
1v1: chance vs. carnage Map1
1v1: rapha vs. cypher Map2
CTF: rage vs. inninitforthe$ Map1
CTF: rage vs. inninitforthe$ Map2
CTF: rage vs. inninitforthe$ Map3
 

ESWC Finals: czm dabei, fooKi raus

Die zwei Amerikaner czm und chance werden ebenso in San Jose bei den ESWC Finals dabei sein, wie von der offiziellen Seite hervor geht. Fooki hingegen scheint an einer Teilnahme nicht mehr interessiert zu sein und hat wohl abgesagt. Ersetzt wurde er durch ArrW.
 

Es werden die letzten 10 News angezeigt, wenn du ältere sehen möchtest klicke hier Archiv.